03.08.16

Home
Regeln
Ergebnisse
Berichte
Live erlebtes
Links
Meldeadressen

 

 

 

 

4Nations Cup 2016

Die erste Halbzeit des 4 Nations Cup 2016 sind gesegelt

Nach 2 Etappen des 4 nations Cup 2016 gibt es ein Kopf an Kopf Rennen an der Spitze. Der Seriensieger der Vorjahre Jürgen Reichardt hat in 2016 einen starken Konkurrenten um den gesamtsieg erhalten. Manni Brändle hat die beiden ersten Regatten der internationalen Serie gewonnen. Kommt es in 2016 zu einer Ablösung an der Spitze des 4 nations Cup? Nach den souveränen Serien von Manni Brändle sieht es zur Zeit so aus. Auch um den letzten Platz auf dem Podium ist eine knapper kampf entbrannt. Drei Mannschaften kämpfen mit nur einem Punkt Abstand um den dritten Gesamtplatz: Hansi Maibohm hat nach 2 Regatten einen Punkt Vorsprung vor den punktgleichen Frank Schumacher und Michael Hotho.

Ein kurzer Rückblick auf die beiden ersten Serien. Die erste Etappe in Medemblik war von Starkwind geprägt. Am ersten Wettfahrttag hat die umsichtige Wettfahtleitung bei bis zu 7 Windstärken Umsicht bewiesen und ein Auslaufen der Kielzugvögel verhindert. An Tag 2 hat der Wind etwas nachgelassen und so wurden 2 Wettfahrten gesegelt. Viele Mannschaften bekamen bei Böen mit bis zu 7 bft Probleme oder hatten Bruch und so konnten nur 5 Mannschaften beide Wettfahrten beenden. Der dritte und letzte tag hat dann nochmal alle Segler auf die Bahn gebracht und bei 4 Windstärken konnten noch zwei Läufe gesegelt werden. Den Gesamtsieg holte sich Manni Brändle vor Jürgen Reichardt und Jörg Friedlein.

In Travemünde trafen sich 18 Mannschaften zur Travemünder Woche 2016, die von Schwachwindverhältnissen geprägt war. Am ersten Tag konnten 3 Wettfahrten gesegelt werden. Wieder setzte sich Manni Brändle an die führende Position. Im Verlauf der nächsten Tage nahm der Wind noch mehr ab und brachte einen Hafentag für die Teilnehmer. Am letzten Tag sah es zunächst nach guten Windverhältnissen aus. Der Wind brach jedoch immer wieder zusammen und die Wettfaht musste abgerochen werden. So stand nach dem ersten Tag schon das Gesamtergebnis fest mit Manni Brändle vor Herbert Kujan und Jürgen Reichardt. 

 

 

Die Sponsoren 

Wir bedanken uns herzlich bei unseren Sponsoren für die großzügige Unterstützung. Ohne diese Hilfe wäre das Projekt Kielzugvogel 4 Nations Cup nicht möglich gewesen.

                                   

 

 

Live Erlebtes

Hier finden Sie Passiertes, Gesprochenes, Fotografiertes ....

 

Home | Regeln | Ergebnisse | Berichte | Live erlebtes | Links | Meldeadressen

Stand: 03.08.16